aktuellste Beiträge

Querschnittlähmung und Covid-19 Impfung: Empfehlungen der SSOP


Bei der Impfung gegen Covid-19 handelt es sich um eine behördlich angeordnete und empfohlene Impfung. Aus Sicht der Schweizerischen Gesellschaft für Paraplegie (SSoP) ist im Allgemeinen eine Impfung gegen Covid-19 sehr empfehlenswert. Die Impfdosen treffen gestaffelt in der Schweiz ein. Deshalb wird die Impfung der Bevölkerung Monate dauern.

Besonders gefährdete Personen sollen zuerst geimpft werden. Wann und wo gefährdete Personen sich impfen lassen können, wird durch die Behörden im jeweiligen Kanton festgelegt. Informationen dazu sind auf der Kantonswebseite zu finden. Wer als gefährdete Person eingestuft wird und in welcher Priorisierung die Impfungen geplant werden, entscheidet jeder Kanton selbständig.

Für die Klärung des individuellen Vorgehens, sollten Menschen mit einer Querschnittlähmung ihren Hausarzt oder das Querschnittzentrum ihres Vertrauens kontaktieren.

Die vollständige Empfehlung der SSoP finden Sie hier.

19.01.2021

Taten und Geschichten 2019


Liebe Clubmitglieder, gerne präsentieren wir euch unser Clubheft “Taten und Geschichten 2019”. Viel Spass beim Schmökern.

Das Clubheft für 2020 ist in in Arbeit, sehr gerne nehmen wir Beiträge von unseren Mitgliedern zur Veröffentlichung entgegen. Für weitere Auskünfte steht euch gerne Uschi von K & F zur Verfügung.

18.01.2021

Gutes neues Jahr


28.12.2020

Weihnachtspost


Die Weihnachtsaktion für patienten des Schweizer Paraplegikerzentrums war ein grosser Erfolg, über 3000 Karten, Briefe, Zeichnungen und Videobotschaften fanden den Weg nach Nottwil. Ein Dankeschön an alle die mitmachten, mehr darüber auf der Website des SPZ.

24.12.2020

Teilhabe VEREINfacht – So gelingt der Sport für Alle!


Der Deutsche Behindertensportverband gibt unter dem Motto „Teilhabe VEREINfacht – So gelingt der Sport für Alle!“ ein neues Handbuch Behindertensport heraus.

Die Ziele: Menschen mit Behinderung zum Sporttreiben bewegen sowie mehr Angebote schaffen.

Zur Umsetzung und somit zu einer größeren sportlichen Teilhabe beitragen soll auch das neue Handbuch Behindertensport. Die Intention liegt klar auf der Hand: Mehr Menschen mit Behinderung zum Sporttreiben bewegen sowie Vereine und Übungsleiter*innen ermutigen, mehr wohnortnahe Sportangebote für Menschen mit Behinderung zu schaffen – gerne auch inklusiv, gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung.

Das Handbuch gibt es als pdf download, oder per Klick auf die Grafik als E-Book.

Zum E-Book

19.12.2020

Frohe Weihnachten


Frohe Weihnachten 2020 wünscht der Rollstuhlclub Züri Oberland

Liebe Freunde, der Rollstuhlclub Züri Oberland wünscht euch allen eine schöne Weihnachtszeit und geruhsame Festtage.

18.12.2020

Für weitere Beiträge besuchen Sie bitte unser Archiv