• IWAZ REHATE.ch, unser Hauptsponsor.
  • Grillmeister
  • Tracktag
  • Trackausflug
  • Curling Team
  • Highland Bulls
  • Highland Bulls
  • Highland Bulls
  • Handbike auf die Alp Scheidegg
  • Mit dem Handbike zum Brunch
  • Hanbike hoch über dem Walensee
  • Unsere Schreiberinnen, Turnier 2011
  • Rolling Rhinos 2. Runde CH-Meisterschaft Rorschacherberg 2014
  • Rolling Rhinos 1. Runde CH-Meisterschaft Nottwil 2012
  • Wetziker Curlingturnier 2016
  • Handbike Zurich Airport

Handicap und Politik 01/2019

Kategorie: Recht & Politik
Erstellt: Freitag, 01. Februar 2019
Inclusion Handicap

HANDICAP UND POLITIK 01/2019

Mit diesem Newsletter halten wir Sie über das politische Geschehen in den Bereichen Sozialversicherungen und Behindertengleichstellung auf dem Laufenden und informieren Sie über die Positionen und politischen Tätigkeiten von Inclusion Handicap.


ÖV

Das Gesetz verlangt hindernisfreie Züge

Inclusion Handicap zieht die Beschwerde gegen die befristete Betriebsbewilligung des neuen Doppelstockzuges (FV-Dosto) der SBB an das Bundesgericht weiter.


EL-REFORM

Kommission bleibt bei pauschaler Bestrafung

Die vorberatende Kommission des Nationalrates (SGK-N) bleibt in der letzten Runde der Differenzbereinigung der Reform bei den Ergänzungsleistungen (EL) hart und will Bezüger von Pensionskassenguthaben mit einer pauschalen Kürzung bestrafen.


ARBEIT

Kommission will kein Label

Die vorberatende Kommission hat beschlossen, der Petition «Label für die Eingliederung von Menschen mit einer Behinderung in den Arbeitsmarkt» der Jugendsession 2017 keine Folge zu geben.


PUBLIKATION

«IV in Zahlen 2019» zum Download verfügbar

Die Publikation «Die IV in Zahlen» fasst die aktuellen Geldbeträge, Kostenbeiträge und Preislimiten in der IV und den Ergänzungsleistungen zusammen.


Das Märchen von der Inklusion

Kategorie: Recht & Politik
Erstellt: Montag, 28. Januar 2019

Die Story im Ersten: Das Märchen von der Inklusion
Eine Bilanz nach 10 Jahren

Kinder mit und ohne Behinderung lernen zusammen in einer Schule. Jeder Mensch kann überall dabei sein, am Arbeitsplatz, beim Wohnen oder in der Freizeit: Das ist Inklusion. Eine Idee, so schön wie ein Märchen.

Quelle: Radio Bremen
Quelle: Das Erste


 

Alarmierendes Suva-Schreiben vom Dezember 2018 betreffend Pflegeleistungen

Kategorie: Recht & Politik
Erstellt: Samstag, 26. Januar 2019

Zahlreiche (wenn nicht alle) Suva-versicherten SPV-Mitglieder haben im Dezember 2018 ein Schreiben der Suva erhalten, in welchem aufgezählt wird, welche monatlichen Beiträge sie von der Suva an die Pflegekosten erhalten. Insbesondere wird in dem Schreiben aber auch erwähnt, dass neu diejenigen Leistungen, welche nicht durch die Hilflosenentschädigung abgegolten sind, direkt der Spitex vergütet werden. Zudem wird ausgeführt, dass allfällige Rechnungen der Spitex betreffend Leistungen der Grundpflege direkt vom Versicherten/der Versicherten zu begleichen seien.

Den ganzen Artikel könnt ihr auf der Website der Schweizer Paraplegiker Verinigung nachlesen.