Internationales Basketballturnier 2018


Die Highland Bulls waren gut beraten, Husein Vardo, ihren ehemaligen Teamkollegen und Spieler der Schweizer Nationalmannschaft für ihr internationales Freundschaftsturnier, welches am Samstag, 8. Oktober 2018 in Volketswil stattgefunden hat, ins Boot zu holen, denn sein heisses Händchen schoss sie zum Turniersieg. Es erstaunte nicht, dass er bei allen absolvierten Spielen zum Topscorer avancierte.

Nichtsdestotrotz steuerten auch seine Mitspieler wichtige Punkte zu den durchs Band knappen Siegen der Highland Bulls bei und verrichteten vor allem in der Defense wichtige Arbeit. Das Finalspiel gegen die Donauwörth Pandas war besonders ausgeglichen und spannend bis zur Schlusssirene. Endresultat: 24:23 für die Highland Bulls.

Über das ganze Turnier hinweg herrschte sehr gute Stimmung und man freute sich bekannte Gesichter wiederzusehen.

Text: Basil Dias Fotos: Markus Keller

Resultate

Vorrundenspiele
Züri Oberland Highlandbulls SKV Ravensburg 26-19
ENJO Vorarlberg (Österreich) Breisgau Baskets30-22
SKV Ravensburg Woiperdingers16-19
Breisgau Baskets Donauwörth Pandas25-35
Woiperdingers Züri Oberland Highlandbulls 28-32
Donauwörth Pandas ENJO Vorarlberg (Österreich) 38-30
Finalspiele
SKV Ravensburg Breisgau Baskets 37-22
Woiperdingers ENJO Vorarlberg (Österreich) 23-14
Züri Oberland Highlandbulls Donauwörth Pandas 24-23

Rangliste

  1. Züri Oberland Highlandbulls
  2. Donauwörth Pandas
  3. ENJO Vorarlberg (Österreich)
  4. Woiperdingers
  5. SKV Ravensburg
  6. Breisgau Baskets
Preisverleihung
Preisverleihung
25.10.2018

Rangliste Int. Turnier Wetzikon 2018


Während drei Tagen kämpften zehn Teams am 11. Internationalen Curlingturnier in Wetzikon welches vom 12. – 14. Oktober 2018 stattfand in der Disziplin Rollstuhl Curling.

Team  Punkte Steine Ends  
 1. Korea 9 45 25  
 2. Italien 9 42 23  
 3. Schweden 8 44 24  
 4. Kanada 7 37 23  
 5. St.Gallen 1 7 28 17  
 6. Wetzikon 5 35 21  
7. St.Gallen 2 5 34 22  
8. Schweiz  5 34 21  
9. Flims 5 27 18  
10. Disval a.s.d. 0 27 20  

Auf Wiedersehen in Wetzikon im nächsten Jahr! 11. – 13. Oktober 2019

22.10.2018

Schweizermeisterschaft Rollstuhl-Curling 2018


Liebe Curler

Die Tage in Genf und damit die Schweizermeisterschaft Rollstuhl-Curling 2018 sind vorbei.
Bildergebnis für Herz-liches DANKE an meine Team-Kollegen Felix Wagner, Marcel Bodenmann und Werner Locher für die erlebnisreichen Tage in Thônex/Genf.
Wir hatten tolle, intensive Stunden auf und neben dem Eis. Die Eindrücke kann ich nicht in Worte fassen ………..!

Für alle Daheimgebliebenen – vor allem, unserem verletzten Harry Pavel – einige Informationen:

Wir haben alle Spiele gewonnen, ausser dem alles entscheidenden Halbfinale gegen St. Gallen.
Im Spiel „rannten“ wir immer etwas hinterher.
Im allerletzten End mussten wir unbedingt 2 Steine schreiben.
Was dank Felix letztem Stein wirklich gelang – mit etwas Glück, hätten wir sogar einen dritten Schreiben können.
Leider um Haaresbreite verpasst.
Also ins Zusatz-End: Es kam wieder auf den allerletzten Stein an, den hatte Claudia Hüttenmoser und ihr gelang ein sehr guter Stein.
Ihr roter Stein Stiess unsere zwei shot liegenden gelben Steine zurück und St. Gallen konnte damit zwei Steine schreiben.

Schade. Sollte nicht sein.

Finalspiel: Wieder wie letztes Jahr in St. Gallen

Gegner Bern 2. Wir spielten gute auf und die Berner kamen in Bedrängnis. Unser Vorsprung wurde grösser und grösser.
Aber Mitte des Spiels fanden die Berner die Länge und wir mussten aufpassen.
Die letzten zwei Ends wurden uns dann geschenkt. Endresultat 3/10
Die Siegerehrung war sehr eindrücklich – festlich – ein grosses Lob an die Organisatoren.

Gold Lausanne Olympic I
Silber St. Gallen I
Bronze Wetzikon

Medaille und weitere Geschenke:
Bronzemedaille mit Wein und Schlüsselanhänger (Curling-Stein)
Curling-Club Genf Rucksack mit Suppe / Teigwaren / Informationsheft
Taschentuch besondere Aufmerksamkeit von unserem Peter Nater – ein von Herzen kommendes DANKE 

Liebe Grüsse
Eure Marlise Schwitter
Verantwortlich Ressort Rollstuhlcurling

13.02.2018