Rollstuhlbasketballturnier


Die Züri Highland Bulls laden Dich herzlich zum internationalen Rollstuhlbasketballturnier am Samstag, 2. Oktober 2021 in die Sporthalle Gries in Volketswil ein.
Neben dem Titelverteidiger aus Ravensburg beehren uns die Swiss Ladies und die Teams aus Salzburg, Vorarlberg und aus dem Breisgau. Wir spielen in zwei Gruppen mit anschliessenden Platzierungsspielen. Ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld und die verkürzte Spielzeit werden für Spannung sorgen.
Unser Turnier ist wie immer eine Möglichkeit für ein Treffen von Freunden auf und neben dem Court. Dank der Familie Rinner können wir Euch auch dieses Jahr wieder professionell und lecker bewirten. Wie immer bei uns ist der Eintritt frei und jeder steckt so viel ins “Kässeli”, wie ihm das Essen und die Getränke wert sind.
Wir freuen uns auf Deinen Besuch und die Unterstützung!

Züri Oberland Highland Bulls
Spielplan Basketballturnier Volketswil 2021
16.09.2021

Kids Day


Abwechslungsreiche Stunden mit Spiel, Sport und Spass verspricht der Kids Day Zürich am 24. Oktober 2021 in der Sportanlage Dürrbach in Dübendorf. Das polysportives Angebot ist für Kinder im Rollstuhl und Freunde
von 6 bis 12 Jahren. Nähere Angaben finden sich im Flyer.

16.09.2021

Ersatztermine Rugby


Wegen eines Wasserschadens bleibt die Sporthalle in Buttikon voraussichtlich bis Mitte Oktober geschlossen. Ersatztermine sind direkt im Trainingsplan vermerkt.
Der aktuelle Trainingsplan ist im Anhang.

30.08.2021

Vorspann Handbike Testen


Liebe Leute

Der Rollstuhlclub Züri Oberland bietet neu ein Stricker Vorspannbike zum Testen oder Leihen an. Das Bike ist neuwertig und in sehr gutem Zustand. Der Binox Antrieb ermöglicht es auch weniger sportlichen Menschen ein Gefühl von Freiheit und Geschwindigkeit zu erleben.

Interessenten melden sich bitte bei mir.

25.07.2021

Sommerplausch 2021


Sommerplausch am 17. Juli 2021

19 Teilnehmer des Rollstuhlclubs fanden sich zum traditionellen Sommerplausch, abgewandelt als Pizzaplausch, in der Cheibenriethütte in Illnau ein. Leider mussten ein paar Teilnehmer aus Gesundheitlichen oder Verkehrstechnischen Gründen noch kurzfristig absagen. Schade.

Bald erfüllte fröhliches Plaudern und Lachen die Terrasse vor der Hütte. Wie schön wieder einmal alle zu sehen nach diesem letzten doch entbehrungsreichem vergangenem Jahr, ohne Anlässe und nur daheim rumsitzen …

Auch der Regen legte eine extra Pause für uns ein, und bescherte uns einen fast regenfreien Abend, welche Wohltat!

Alessandro, der Pizzaiolo ist mit seinem fahrenden Pizzamobil eingetroffen. Der Holzofen ist schon eingefeuert und er kann nach kurzer Einrichtungszeit mit der Produktion der ersten Pizzas beginnen.

Er rollte gekonnt den hausgemachte Pizzateig aus, belegte diesen mit den mitgebrachten Zutaten, und schon konnten wir uns auf die ersten Pizzas stürzen. Danach gabs Pizza‘s nach Wunsch, die er uns perfekt erfüllte. Sogar eine Calzone zauberte er aus seinem Ofen. Der ist übrigens etwa 400 Grad heiss, so sind im Nu, in 4 Minuten die Pizza’s fertig gebacken.

Unter grossem Applaus landete die letzte Pizza auf unseren Tellern. Alessandro verpackte alles wieder in seinem Pizzamobil und verabschiedete sich. Und wir schwelgten noch eine ganze Weile von diesem Schmaus. Und dann konnte noch das, von den fleissigen Teilnehmern gemachte Dessertbuffet gestürmt werden. Die Kaffeemaschine lief heiss und wir genossen den Rest des Abends bis zur späten Stunde mit angeregten Diskussionen.

Falls jemand eine Feier plant und etwas Originelles bieten möchte, dem kann ich das Pizzamobil nur empfehlen. Hier die Angaben dazu: Alessandro Porcelli, 079 425 54 47

Angefangen damit hat er vor 20 Jahren, auf einem Besuch in seiner Heimat Napoli, entdeckte er einen in Einzelteilen zerlegten Pizzaofen.

Eure F+K Frau Uschi Feldmann

Pizzaplausch 17.07.2021 017
Pizzaplausch 17.07.2021 019
Pizzaplausch 17.07.2021 005
Pizzaplausch 17.07.2021 018
Pizzaplausch 17.07.2021 016
Pizzaplausch 17.07.2021 006
Pizzaplausch 17.07.2021 014
Pizzaplausch 17.07.2021 008
Pizzaplausch 17.07.2021 012
Pizzaplausch 17.07.2021 013
Pizzaplausch 17.07.2021 004
Pizzaplausch 17.07.2021 003
Pizzaplausch 17.07.2021 001
Pizzaplausch 17.07.2021 009
Pizzaplausch 17.07.2021 015
Pizzaplausch 17.07.2021 010
Pizzaplausch 17.07.2021 011
Pizzaplausch 17.07.2021 007
Pizzaplausch 17.07.2021 002
Pizzaplausch 17.07.2021 017 Pizzaplausch 17.07.2021 019 Pizzaplausch 17.07.2021 005 Pizzaplausch 17.07.2021 018 Pizzaplausch 17.07.2021 016 Pizzaplausch 17.07.2021 006 Pizzaplausch 17.07.2021 014 Pizzaplausch 17.07.2021 008 Pizzaplausch 17.07.2021 012 Pizzaplausch 17.07.2021 013 Pizzaplausch 17.07.2021 004 Pizzaplausch 17.07.2021 003 Pizzaplausch 17.07.2021 001 Pizzaplausch 17.07.2021 009 Pizzaplausch 17.07.2021 015 Pizzaplausch 17.07.2021 010 Pizzaplausch 17.07.2021 011 Pizzaplausch 17.07.2021 007 Pizzaplausch 17.07.2021 002
20.07.2021

Basketball is Back


Die Jungs vom Basketball sind wieder am Trainieren, für interessierte Sportler oder Zuschauer steht die Tür zur Sporthalle immer offen. Vielleicht macht das kurze Video Lust auch einmal zu schnuppern, neue Spieler sind herzlich willkommen. Die Koordinaten zum Training findest du hier.

08.07.2021

Rollstuhlgerechte Reisebusse


Ab 1.1.2022 ist neu die Firma Gössi Carreisen AG in Horw unser Partner für rollstuhlgerechte Reisebusse in der Deutschschweiz. Anfragen können gerne direkt an Nico Eigenmann Tel. 041 340 30 55 oder per E-Mail an nico@goessi-carreisen.ch gestellt werden.

Bis Ende 2021 könnt ihr noch bei Eurobus buchen. Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite der SPV.

Für Fragen und Auskünfte steht euch Rita Häfliger 041 939 54 25 gerne zur Verfügung.

Kontaktangaben

Gössi Carreisen AG
Nico Eigenmann
Buhölzli 2
6048 Horw
Telefon 041 340 30 55
nico@goessi-carreisen.ch
www.goessi-carreisen.ch

05.07.2021

Informationen aus der Vorstandssitzung vom 7. Juni 2021


Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die grosse Unterstützung bei der Migros-Aktion «Support your sport». Insgesamt erhielten wir den Betrag von 1 966.30 Franken.

Die Anzahl Rückmeldung auf die Mitgliederbefragung zum Projekt «Helferherz» waren erfreulich. Das Projekt soll dem Zusammenbringen von unterstützungssuchenden und engagierten freiwilligen Personen dienen. Die Auswertung der Rückmeldungen ergab, dass kein Bedarf bei unseren Mitgliedern für diesen Service vorhanden ist. Deshalb verzichten wir auf die Teilnahme am Pilotprojekt und wünschen den Verantwortlichen viel Glück in ihrem Vorhaben.

Ein audiovisueller RCZO-Stammtisch erscheint gemäss der kürzlich ergangenen Umfrage kein Bedürfnis unter unseren Mitgliedern zu sein. Entsprechend gering war auch der Rücklauf.

Mit freundlichen Grüssen
Dein Vorstand

09.06.2021